Dienstag, 10. Mai 2016

Jeanstasche...

♥♥♥

und auch schon wieder weg...

hat sich meine Schwester abgeluchst...

 Schnitt, "freiSchnauze"

Material Jeans und ein Lederrest...

Samstag, 7. Mai 2016

Nachgereicht...

♥♥♥

ein paar bunte Shirts...


Ich bin fast immer noch ganz standhaft und habe kaum Stoffe dieses Jahr gekauft... 

ich höre schon alle wieder lachen...

ja, Josie, erinnere mich nicht an den Bündchenkauf bei Dir oder die paar läppischen (4 Teile) Stoff von Tine kürzlich...

also alles was man in einer Hand noch halten kann, 
zählt nicht...  !!!

Donnerstag, 5. Mai 2016

Es wäre mal wieder an der Zeit...

♥♥♥

meinte die liebe Josie 
zu lange liegt der letzte Blogpost zurück...

also fangen wir mal an mit einem Kleidchen, 
welches für eine kleine Minimaus 
zu Weihnachten entstanden ist ;-)

Als Schnittgrundlage diente mir ein normaler Shirt-Schnitt in Gr. 68, einfach A-förmig verlängert zu einem Kleid, im Rücken habe ich eine Druckknopfleiste eingearbeitet. 
So kleine Menschlein mögen es in der Regel nicht , wenn Kleidung über den Kopf gezogen wird...

Ich auch nicht... Ihr werdet mich also niemals im Rollkragenpullover sehen... und sei er noch so modern ;-)

Ansonsten...

weiss ich wirklich nicht, warum die Zeit nur so dahinfliegt...

einen besonderen schönen Nähtreff-Tag hatten wir im April...

hier Frau C. incognito ;-)

was es nicht so alles gibt ;-)

meine Ausbeute für diesen Tag war dieses Dreier-Gespann


wirklich geschrumpft ist mein Jeans-Berg dadurch immer noch nicht... die nächsten Hosen liegen aber schon bereit...

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sommeranfang und bis bald... (versprochen)

Samstag, 30. Januar 2016

Enttäuscht...

♥♥♥

wann lerne ich es auch...
zu nähende Schnittmuster erst mal vorher 
mit den eigenen Maßen abzugleichen...


Modell 11
Ottobre woman 5/2007
Gr. 42


leider viel zu groß geworden... 
irgendwie sind meine Schultern zu schmal,
sitzt überhaupt nicht vernünftig...

egal... es hat eh schon eine Reise angetreten...
und die neue Besitzerin freut sich hoffentlich...

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Ein letzter Gruß...

♥♥♥

im Jahr 2015

wie jedes Jahr mit einem Kalender...
bzw. mit zweien...
der eine (Alpenglühen) ist schon auf dem Postweg...

und wer für seinen Jahres-Kalender noch 
eine schicke Hülle braucht,
der darf gerne hier kommentieren... 
Die Hülle im Retro-Design verlose ich und versende sie gleich am 2.1.2016
Bei anonymen Postern bitte mit Email-Adresse, danke ;-)
Also bis dann und einen guten Rutsch und ein wunderschönes  
2016

Edit: Dinodani, bitte melde Dich mit Email-Adresse bei mir... ;-)
 

Samstag, 21. November 2015

immer wieder gefordert und sehr beliebt...

♥♥♥

dieeeee Leseknochen

sind einfach herrlich bequem, vielseitig einsetzbar
und als Geschenk immer wieder beliebt...

Mittwoch, 18. November 2015

Beinahe vergessen...

♥♥♥

zu zeigen...

schon oft getragen und gewaschen...
einer meiner Lieblingsteile momentan...
da kuschelig weich... und warm ;-)

das Stöffchen war mal ein Tausch mit Elke...
leider hat es an den Ärmeln nicht mehr ganz gereicht...
aber mit dem Campan-Jersey finde ich es auch nicht schlecht...
und das Highlight ist für mich
 eh der overgelockte Saum und die Filzblüte...

vielleicht sollte ich doch mal anfangen mit Abnähern... um die Passform noch ein wenig zu verbessern...

bin schon ganz angefixt durch "Geschickt eingefädelt" wobei ich das englische Pendant "Sewing bee" noch einen Tacken besser finde...

Dienstag, 17. November 2015

So lange ist es schon her...

♥♥♥

habt Ihr auch das Gefühl, dass es so schnell geht, wenn das letzte Drittel des Jahres erreicht ist...

Dabei nehme ich mir dann immer vor, besonders kreativ zu sein, denn Weihnachten steht quasi vor der Türe...

aber wie das oft so ist...
ist es ruhig im Blog... tobt das wahre Leben...

ein bissel gewerkelt wird dann doch... 
brauche ich halt... ;-)

 Genialer Jersey mit van Gogh Gemälden...
passend zu meinem "neuen" Röckchen von Frau Kichererbse...

 Eulen gehen immer... dieses Jersey-Stöffchen, lässt sich wunderbar vernähen und hat eine tolle Qualität (und Trageeigenschaft) von Mali4kids

Viskosejersey von Stoff-Tippel, die Motive erinnern mich irgendwie an Krimi... kommt alles ein bißchen düster und mystisch rüber... aber ich mag es total...

gut abgelagerter Toff Togs Jersey, bin aber froh, ihn endlich für mich vernäht zu haben... 
denn für das Tochterkind habe ich ihn bereits hier schon einmal vernäht... und er trägt sich wirklich sehr angenehm...

Schnitt ist nach wie vor ein eigener zusammengebastelter... 

da ich nun des öfteren einen Termin in der Nähe meines Lieblings-Stoff-Dealers habe...
komme ich nicht umhin da mal ab und an reinzuschauen...

Ihr wollt nicht wirklich sehen, was ich erstanden habe, oder??? ;-)

LG Andrea

Donnerstag, 10. September 2015

Schon immer mal wollte ich...

♥♥♥

ein Raglan-Shirt...

ich mag auch mal den sportlichen Stil...



Schnitt eigens zusammen gebastelt...
und der hellblaue feste Jersey, wo ich schon gar nicht mehr weiß, wo der eigentlich mal herkam...
ist nun auch vernäht...

richtig gemütlich... 

nur beim nächsten werde ich den Ausschnitt oben nicht ganz so weit machen... oder mit Bündchen einfassen... mal sehen...

Mittwoch, 9. September 2015

ganz in uni...

♥♥♥

habe ich dringend benötigt...

diese tolle Kette ist eine Leihgabe meiner Freundin...

habe ich schon erwähnt, dass ich Ketten liebe...?

jedenfalls braucht man für manche Ketten doch ein Uni-Teil, 
damit diese auch wirklich zur Geltung kommen...

Am Halsausschnitt und den Ärmelbündchen habe ich einfach 3 cm breite Jerseystreifen angenäht, die sich beim Waschen dann einrollen...

so ist es nicht ganz so "schlicht"

Dienstag, 8. September 2015

Sooo romantisch...

♥♥♥


ganz süß...

und die lang gehütete Filzblüte ist nun auch versorgt...

Der Stoffstapel, den ich für mich vernähen muss darf,
wird langsam immer kleiner...

mein Mann meinte allerdings, das Oberteil wäre ja "ganz nett", wenn es ohne die "Blume" wäre... 
hach... Nähbanausen ;-)

Montag, 7. September 2015

mal was für die Kleinen...

♥♥♥

ist Gr. 68 wirklich sooooo winzig...

nach einem Schnittmuster von Fabrik der Träume 
dort gibt es übrigens ganz tolle viele Freebooks...

außerdem für einen absoluten Bauarbeiter-Fan 
eine kleine Kombi 
aus Pulli und Mütze


ich freu mich schon auf das Gesichtchen...

Samstag, 5. September 2015

Meine bunten Loopschals für den Winter...

♥♥♥

am liebsten mit Strumpfwolle...
dreifach genommen...

Wahnsinn, wie sich die Farben entwickeln...
das Stricken macht einfach unglaublich Spaß...

und hier Flut:




danke an Regina und Kerstin, die mir so tatkräftig mit Sockenwollresten unter die Arme gegriffen haben...

♥♥♥

Freitag, 4. September 2015

noch 2 Sahneteilchen...

♥♥♥

jedenfalls für mich...


meine  begleitende stoffeinkaufende Freundin meinte zwar,
 der Stoff ginge gar nicht...

aber ich war sofort verliebt in ihn...  

und fühle mich auch sehr wohl darin...
Viskose ist einfach ein traumhaftes Material...
waschen, aufhängen und fertig...

dann habe ich noch dieses Oberteil genäht...
ihr kennt ja die ähnliche Variante in grün...


der Ärmelbesatz fällt hier sehr glockig...
sieht super romantisch aus...
auch wenn ich weiß, 
dass man mit solchen Ärmeln besser 
keine Spätzle mit Soß' oder Suppe essen sollte...
inkl. Serviette sozusagen ;-)

Mittwoch, 2. September 2015

mag keine Reste mehr...

♥♥♥

hier rumliegen haben...

drum ist noch aus dem Ärmel-Wollstoff ein kuscheliges Pullöverchen in Gr. 86/92 entstanden...

und die Appli, die ich mal geschenkt bekam, 
hat nun auch ihr Plätzchen gefunden...

Dienstag, 1. September 2015

Wunschkonzert...

♥♥♥

oder, wenn es nicht gefällt,
dann behalte ich es... ;-)

für eine liebe Freundin,
die orange und grün über alles liebt...

wunderbar weicher Wintersweat
mit butterzartem Wollstoffärmeln 
haben hier ihre Verwendung gefunden...

habe einfach mal zugeschnitten...
dann kam die Overlocknaht vorne senkrecht,
hinten im oberen Rückenteil waagrecht...

seitlich wieder mal ein paar Taschen,
Kapuze und ein paar Nettigkeiten...

mal schauen, welcher Stoff als nächstes dran glauben muss...

Momentan habe ich eine richtige Schaffensphase...
wurde ja auch mal Zeit nach dem langen Krea-Tief...

Montag, 31. August 2015

der Herbst steht vor der Tür...

♥♥♥

oder auch nicht ;-)

Jedenfalls geht es weiter mit dem festen Vorsatz Stoffe aus dem Fundus zu vernähen...

Dieser Camouflage Sweat war ursprünglich 
mal für den Junior gedacht... 
er ist innen super kuschelig... 
durch das "unruhige" Muster sieht man die 
Aufteilung des Vorderteiles leider nicht so... 

seitlich 2 Eingrifftaschen... 
ein bissel offenkantig vernäht bzw. 
mit außenliegenden Overlocknähten...

Kleine süße Details mit Bündchengarn, Knöpfen, 
Webband und Kontrastgarn...
 
manchmal können es auch die kleinen Dinge sein,
die den Charme ausmachen...
 
vieles passiert bei mir während des Nähens...
ich fange einfach mal an und schaue wie es sich entwickelt...
manchmal ist der Weg einfach das Ziel...

Freitag, 28. August 2015

Der kleine Bruder...

♥♥♥

vom großen Sitzkissen

für mein Schwesterherz...

Sie ist Erzieherin...

und ab 40 ist das Sitzen im Schneidersitz auf dem Boden alles andere als bequem ;-)

Gut gefüllt mit Schnittabfällen meiner Näherei, dürfte der Stuhlkreis nun sitztechnisch ein bißchen angenehmer sein...

HDL ♥

Mittwoch, 26. August 2015

Versuchsküche...

♥♥♥

Neulich in einem Laden habe ich ein wirklich schönes Oberteil entdeckt...

uni...
verschieden unterteilt...
außenliegende Nähte...
Tunikalänge...
bissel rüschi düschi am Bund...
 in meiner Größe...

aber!!!

so dünn der Stoff, da blitzte selbst meine alte OP-Narbe von der Galle noch hervor...

also ging das leider gar nicht...

dann gedacht... 
probiere ich das mal selbst aus...

Meinen momentanen eigenen Lieblingsschnitt modifiziert...


und kurzerhand ein älteres, aber qualitativ gutes Spannbettlaken als Probestoff zweckentfremdet...

die Kante des Bettlakens... (wie passend :-) 
als Rüsche benutzt...
dort wo der Pfeil sitzt, sollte ursprünglich eine kleine aufgenähte Knopfleiste hin...

diese wieder verworfen...
käme mir zu sehr wie ein Nachthemd vor...

wenn ich ehrlich bin...
weiß ich tatsächlich nicht, 
ob ich es so in der freien Wildbahn anziehen würde...

mal schauen... 

die nächste Idee schwirrt mir eh schon wieder im Kopfe herum...

Bis in Bälde ;-)
 

Dienstag, 25. August 2015

Wieviel Klamotten braucht ein Mensch...

♥♥♥

wahrscheinlich nicht so viele wie ich gerade nähe...






aber eben brauche ich gerade ein bißchen Seelen-Yoga...
und dabei hilft mir die Ruhe im Nähzimmer...

Auch ein Besuch bei Stoff-Tippel 
kann die Laune heben und diesmal habe ich mir vorgenommen, die gekauften Stoffe nicht einfach ins Regal zu legen, sondern zeitnah zu vernähen...

Fast geschafft...

Schnitt: ist nach wie vor mein eigener zusammengebastelter...
meine Schulterpartie ist im Vergleich zum Becken schmaler und bisher habe ich keinen Schnitt gefunden, den ich nicht in einer Form hätte abändern müssen...

momentan sind es die 2 "Lieblingsschnitte",
halt nur mit anderen Stoffen...

und das Bunte ist zurückgekehrt...

morgen gibt es dann noch mehr... ;-)