Montag, 4. Februar 2008

2 neue Weggefährtinnen...



Seit ein paar Tagen wohnen Stella und Bella bei mir...


sie sind ruhig
ordentlich
nehmen wenig Platz in Anspruch
immer adrett gekleidet in meinen Lieblingsfarben grün, rosa und pink
und wirklich vergnügliche Zeitgenossen...

Mal sehen wie lange die kleinen Kinderhände meiner Beiden da widerstehen können... diesmal habe ich einen kinder-strategisch ungünstigen Platz gewählt, aber so haben Stella und Bella alles im besten Blickfeld... ;-)





Kommentare:

hannapurzel hat gesagt…

KREISCH... Sind die süüüüüüüss!!!!!!! Gaaaaaaaaanz toll!!!!
GGLG Bella

Iris H. hat gesagt…

stella und bella- wer oder was bitte schön sind denn diese beiden?????

da kommt man aus dem lachen gar nicht mehr raus!!!!

sind sie aus filz? ton?

und die roten schuhe sind der absolute hingucker!!!

ich glaube eher die musst du verstecken, damit sie nicht entdeckt werden!!!

lg iris

Andrea hat gesagt…

Hallo in die Runde...

diesen zwei Süssen konnte ich einfach nicht widerstehen...

Einen Namen brauchten sie ja auch...

erst dachte ich Fiene und Biene (wie blöd ist das denn???), aber da gefiel mir Stella und Bella doch viel besser (damit assoziere ich zumindest auch was... winke winke Bella)...

Die 2 Grazien sind aus einer... na ja... ich würde sagen... Ton und Keramik ist es auf keinen Fall... da gibt es für diesen Kunsstoff einen bestimmten Namen... aber er fällt mir gerade überhaupt nicht ein...

Dennoch haben sie die ersten Tage im Hause H. sehr gut überstanden und wir treffen uns jeden Morgen auf ein Pläuschchen... grins...

GLG

Andrea

Su hat gesagt…

Die sind einfach nur klasse!

LG Susann