Sonntag, 10. Februar 2008

Hasi Mausi...

Darf ich vorstellen...

Hasi Maus aus der Tüddelbude


Danke liebe Vera, dass ich an diesem Projekt teilhaben durfte...

Mein Prototyp Hasi Mausi geht auf die Reise zur kleinen Hannah nach Wuppertal, die hoffentlich ganz viel Kuschelfreude damit hat ;-)

Hasi Mausi habe ich aus wunderbarem weichen Flanell genäht... die Ohren, Arme, Hände und Füsse habe ich nicht ausgestopft... dafür den Kopf relativ fest, damit Hannah-Kind ihn auch mal als Kissen verwenden kann...

Hasi Mausi gibt es demnächst als Freebie und auch als Stickdatei in der Tüddelbude... schaut doch mal vorbei ;-)

So... und jetzt mache ich mich wieder schnell an die Nähmaschine...

Muss noch etwas aus meinem Tilda Buch nähen... da soll schließlich auch eine Überraschung demnächst auf die Reise gehen... Photobucket


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

wie süüüß , da wird sich Hannah aber freuen

LG
Brigitte

alex hat gesagt…

Dann laß dich mal nicht stören bei deinem Tilda-Projekt ;-)

LG Alex
www.myblog.de/fips-and-johnny

Anonym hat gesagt…

Ist der süüß, ich möchte nochmal Kind sein.
LG Anja

wupperbaer hat gesagt…

Niedlich...süss...keine Worte zu finden, ich denke mal das Klein-Hannalein sich freuen wird...bin ja gespannt...

LG Regina

P.S. Dick Madame macht sich bald auf die Reise inkl. Trikotstoff...habe doch so viel davon.

Notiz Blog hat gesagt…

Ui ist der niedlich und der Stoff ist ja toll! Wo hast Du denn den mal wieder aufgetrieben!?! Süß!
LG
Tina

anseva hat gesagt…

Das Hasi Mausi ist ja niedlich geworden.Auch der Stoff den Du dafür verwendet hast sieht Klasse aus.
Da wird sich Hannah sicher sehr freuen.
GLG Anja

Tinimi hat gesagt…

Der ist superrrrrrrrrrrrr....ganz toll geworden.....

Lg, Chris

hannapurzel hat gesagt…

Mensch Andrea.... Wie süss ist denn bitte Dein Hasi Mausi!!!!!!!!! Aber der Stoff ist erste Sahne *neidischbin*
GGLG bella