Donnerstag, 20. März 2008

Der ultimative Fleckenentferner...


Gestern war ich mit meiner Freundin Sonja verabredet...

wir wollten mit Textilfarbe und Stempeln unseren Nähwerken zu Leibe rücken...



Ja, ja... ich weiß... diesen Hype gab es schon mal vor einem Jahr...

dafür habe ich das Schnäppchen des Jahres 2008 gemacht...

Unser Baumarkt wurde von einer anderen Kette aufgekauft
und da habe ich für die Textilfarbe
nur 15 % vom Originalpreis zahlen müssen



und nun der ultimative Fleckenentferner...
(hier war mal ein Schokoladeneis-Monster am Werk)


Irgendwie versucht geschickt mit Farbe und Stempeln die Flecken zu kaschieren...

falls man es nicht erkennt... oben ist eine Seehundherde... die von einer Krabbe gejagt werden...



Mein Struwwelpeter hat sich heute morgen gefreut...



Danke Mama... hört man das nicht gern... ;-)



Dann einfach noch ein paar Meeresgetiere auf einen türkisen Baumwollstoff gedruckt... für mein nächstes Projekt *zwinker*

Kommentare:

silberwaldelfenkind hat gesagt…

KLASSE Idee dein "Fleckentferner"! Und dann mit so tollem Ergebnis!!!
Das macht mich aber Neugirig auf dein nächstes Projekt!!!

GlG Tanja

Ich wünsche euch ein schönes, buntes Osterfest!!!

Josie hat gesagt…

Sieht super aus ....es hat doch noch Farbe da??*zwinker*
GLG
Elke

Andrea hat gesagt…

Hihi! Na, das ist doch mal effektive Fleckentfernung!
Sieht klasse aus!
GGLG Andrea

Conny hat gesagt…

die Seehundheerde ist ja oberniedlich!!! Und der Knutschmund auch *hihi*.
LG Conny

wupperbaer hat gesagt…

....ohne ein Loch zu schneiden...wow toll..hmm woher nehme ich denn dann die vielen Stofffarben? Ich schicke Dir mal meine Shirt...bekomme nämlich die Fettflecken nicht weg..

Ne ernsthaft tooooooll!

LG Regina