Montag, 10. März 2008

Mein erstes genähtes Teil...

war von ROOS

Schnittnummer 2042 A


Damals vor 3,5 Jahren als ich mit der Näherei für meine Kinder anfing, war ich noch nicht so gut sortiert an Stoffen, bin also in den Stoffladen mit meinem Schnittmuster, habe mir dort rosafarbenen Baumwollstoff ausgesucht und Zackenlitze und eine Appli bei Farbenmix bestellt...

Zugegeben, der ballonförmige Schnitt des Oberteiles war etwas außergewöhnlich... aber es sah angezogen so niedlich aus... gar nicht unförmig...

Was war ich stolz wie Bolle... ;-)

wenn ich es mir heute so betrachte... war ja genäht, alles ohne Overlock... die Fadenspannung der NäMa war nicht optimal... und so ein paar technische Schnitzer meinerseits...

dennoch kann ich mich von diesem Teil nicht trennen und es wandert in die Erinnerungskiste meiner Tochter...

Am Wochenende kramte ich den Schnitt wieder raus und konnte somit den tollen Retrostoff von Conny zum Einsatz bringen...

Diesmal ist die Verarbeitung perfekt...

und ich finde den Schnitt immer noch sehr schön...



Kommentare:

crisl hat gesagt…

hm,danke,aber was ist das,wie geht das??
deine teile sind total süß,merkt man nicht,ß du da noch unerfahren warst :)
glg
crisl

Andrea hat gesagt…

Du hast die Möglichkeit bei

www.photobucket.com

Dir ein Album anzulegen. Dann lädst Du die Bilder von Deinem Rechner auf dieses Album, dort wird es mit einem link versehen, denn Du dann bei Blogger wieder eingeben kannst und somit sind Deine Bilder sichtbar...

Die Anmeldung bei Photobucket ist auch kostenlos...

LG

Andrea

ldaniel hat gesagt…

ich finde die Teile auch toll, wenns eh keiner sieht wie es mal genäht war. Jeses Hobby entwickelt sich weiter, somit auch die Werkzeuge. Weiterhin viel Spaß bei der Sache!

LG Lesley

griselda hat gesagt…

Whoo, mal ein ganz anderer Schnitt!
Das hat nicht jeder im Kleiderschrank.
Das erste Teil gefällt mir richtig gut. Da ist auch der Ausschnitt asymmetrisch?
Ich glaub ich geh auch mal in meine alte Schnittkiste kruschteln.

grüße von griselda

Conny hat gesagt…

Hi Andrea,
guck, und ich hätte so gar nicht gewußt, was ich mit dem Stoff anfangen soll :-)). Der Schnitt sieht echt süss aus!
LG Conny