Mittwoch, 7. Januar 2009

Lang lang ist's her...


Die Tage vor Weihnachten waren einfach so voll, heiß erwartet das Weihnachtsfest, damit endlich Ruhe und Ferien einkehren... und dann wirklich nur noch die Seele baumeln lassen... zu mehr konnte ich mich einfach nicht aufraffen...

Viele Weihnachtsgeschenke waren selbstgenäht... aber noch nicht mal das Fotografieren hat geklappt...

Zögerlich habe ich nun wieder angefangen... schließlich wachsen die Kinder und brauchen neue Sachen...

Erst aber mal paar Basics zum Warmlaufen ;-)))


Zuerst ein Raglan Shirt nach Ottobre für meinen Sohn... ich finde der sitzt einfach am besten und lässt sich wirklich schön nähen...

Ein Hilferuf noch an dieser Stelle...

Hat jemand zufällig diesen Comic-Jersey??? Mein Kind hätte wirklich so gerne noch ein Shirt davon...

wir hatten ja eines, aber das ist nun wirklich zu klein ;-(((

Im Tausch gegen Stöffchen oder Bares ;-) DAAAAANKE...


Hier der Schnitt Emilia von Königskindermode... wirklich knuffig und süss... da mir so arg körperbetonte Sachen für kleine Mädchen nicht gefallen, werde ich mit Sicherheit noch mehr Emilias nähen...


Zu guter Letzt, einfach einen "Hausanzug" wie sich der kleine Mann gewünscht hat... obwohl... das klein stimmt gar nicht mehr... gute 114 cm, aber immer noch ein schmales Bürschchen... ;-)))

Kommentare:

Saaleteufel hat gesagt…

Hej, Super sind die Klamöttchen ;o)
Bin auf das neue Projekt gespannt.

LG Sandra

Angela hat gesagt…

Hallo Andrea,
schön wieder von Dir zu lesen ;O))
Süße Sachen hast Du genäht!
Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr!
Liebe Grüße
Angela ;O)

Aprikaner hat gesagt…

Huhu andrea
schön wieder was zu lesen und zu sehen. Wie immer hübsche Sachen!
Der Hausanzug würde uns auch gefallen ;-).
Alles Liebe Anja

Andrea hat gesagt…

Wenn er zu klein wird und es überlebt hat, denke ich an Dich, liebe Anja... *zwinker*

LG

Andrea

Conni hat gesagt…

Den Schnitt Emilias muss ich mir auch gleich besorgen vor allem Deine Kombi in schwarz gefällt mir gleich selber gut:)
Grüße Conni