Samstag, 12. September 2009

Selbstgefärbte Wolle...

ich muss doch nochmal dazu berichten...

Es ist wirklich so eine Wonne mit den Farben zu experimentieren... und dann die Ergebnisse zu bewundern... leider konnte ich die Farben immer noch nicht mit der Kamera einfangen...

Jedenfalls habe ich mir, damit ich die liebe Josie nicht immer um ihren bitten muss, endlich einen Wollwickler zugelegt...


Beim Aufwickeln hat mir mein Sohn geholfen, dem es unendlich viel Spaß gemacht hat, die Kurbel zu drehen... und auch da, haben sich wieder ganz interessante Farbkomponenten gebildet...

Ich finde, die Knäuel sehen so "lecker" aus... und es macht wirklich Appetit nach mehr...

Für Nachschub ist auch schon gesorgt... meine Wolle muss ich zuerst noch in Stränge wickeln... und eine liebe Freundin hat mich mit reichlich Kool Aid eingedeckt... Danke Dir nochmal dafür... *zwinker*

Kommentare:

hannapurzel hat gesagt…

Wow!!!! Schaut aus wie ein Werbebild!!!
Mal schauen was Du daraus zauberst :-D
Herz Dich!!!
Bella

Fips and Johnny hat gesagt…

Ein Traum, diese Farben.

LG Alex

amala hat gesagt…

oh ja, die sind alle wunderschön! besonders fein finde ich das zweite knäuel von links, unterste reihe. ich bin gespannt, wie das garn verstrickt aussieht (und könnte schon wieder darüber lamentieren, daß ich nicht mehr stricken kann, menno!).

ich hoffe, deinem sohn geht es besser!

ldaniel hat gesagt…

wow, Andrea,
wie machst Du das? Sieht nach viiiel Arbeit aus. Wahnsinn und so tolle Farben.
LG Lesley

Vani+Max / teddy-traum hat gesagt…

tolle Wolle und so schön einzigartig jedes Knäuel.

liebe Grüße Heike

Lacky hat gesagt…

Tolle Farben sind das - bin schon gespannt was daraus schönes wird.
LG Iris