Freitag, 15. Januar 2010

Ein Kleid...

war gewünscht...

Mein Töchterlein hat sich bei uns im Stoffladen dann zielsicher einen sehr teuren Stoff ausgesucht, zuhause haben wir dann aber festgestellt, dass die Internetangabe der Stoffmenge nicht mit der auf dem Schnittmuster übereinstimmt... (jetzt schon, wurde korrigiert)...

wir hatten somit 45 cm zu wenig...

Also habe ich einen anderen Stoff genommen um zu testen, wie ich die Teile hinlegen kann und wieviel Stoff ich noch exakt nachkaufen muss...

Entstanden ist erst mal dieses Probekleid...

ein dunkelblauer Sanetta-Sweat mit ganz kleinen weißen Pünktchen...

Passt perfekt... bin nur gespannt wie es sich aus dem dem anderen Stoff näht, ist ein hochwertiger Pannesamt (Turnierbekleidungsstoff), aber ich konnte dem Blick meiner Tochter nicht standhalten und wenn sie sich schon mal ausdrücklich was wünscht... ;-)

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Ich liebe Henrika auch.
Das Probemodell ist schon mal sehr schöne geworden.

Liebe Grüße

Martina

Josie hat gesagt…

Wie..was??
Du warst Stoffe kaufen?
Dabei hast du doch bestimmt mehr Stoffe zuhause als die im Laden
☺☺☺
Schön isses,das Kleid...so richtig was für mittelgroße Kinder ;-)
GGLG
Elke