Freitag, 19. März 2010

Jungs sind auch mal dran...

Ich gebs zu...

für Mädchen gibt es schon mehr Tüddelditüüüü...

daher habe ich mal endlich wieder für meinen Rabauken genäht...

nachdem ich bei Sabine auf ihr Posting gestossen bin...


Zum Teil Reste verarbeitet, zum Teil aus einem alten Shirt, zum Teil neu...

Der Schnitt ist aus einer Ottobre... fragt mich allerdings nicht welche... da müsste ich echt noch mal schauen...

Ein Vorteil hat es ein schmales Kind zu haben... ich musste einfach nur die Ärmel und die Länge verlängern... die Weite passt immer noch... kommt mir diesmal sehr entgegen, da ich nicht gerade ein Fan von Schnittmuster abpausen bin...

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

sieht cool aus! würde mein Sohn so bunt allerdings leider so gar nicht mehr anziehen *schnüf* z.Zt. gehen nur jungenfarben ...wie öde...

LG Anja

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

und ich fand es schon eher "unbunt", mal wieder nur die typischen Jungsfarben... aber ich habe hier schon weitere zugeschnitten... muss nur noch nähen...

LG

Andrea

P.S. Ich werde jetzt auch mal Ordnerhüllen nähen wie Du, gefällt mir ausgesprochen gut...

Emma hat gesagt…

ich pause auch ungern ab.. und reize es bis zur letzten Verlägerung aus :-) schönes Shirt lg emma

Sabine hat gesagt…

Klasse Stoffmix!
Liebe Grüße
Sabine

Fips and Johnny hat gesagt…

So mache ich das auch immer mit dem Zuschneiden. Einfach vorhandenen Schnitt modifizieren. Da ein bißchen weiter, dort ein bißchen länger ... wir Schnittmuffel eben ;-)

LG Alex