Sonntag, 2. Mai 2010

Back to the roots...

Als ich vor Jahren anfing Kinderkleidung zu nähen...

da war Anjana eines meiner ersten Lieblingsschnitte...

kein Schnittmuster habe ich wirklich so viel genäht (und geliebt) wie dieses...


Für ein kleines Mädchen hatte ich vor 5 Jahren auch einen Anjana Pullover genäht...

JETZT erzählte mir die Mutter, sie sei nun endgültig diesem Pulli entwachsen, ob ich ihn denn noch mal in 146 nähen könnte... !!!

Leider geht die Gr. nur bis 122 und der Schnitt, der über Farbenmix zuerst herausgekommen ist und dann bei Burda, ist nicht mehr erhältlich...

Also habe ich angefangen ein bißchen zu basteln...

Jetzt passt er locker 146...

Stoffe und Appli wurden nach Wunsch ausgewählt... aus kuscheligem Fleece...


Nur nicht zuviel Tüddel... war der Wunsch des Kindes...

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

genial.....ich finde den schnitt auch total klasse.....
liebe grüsse lee-ann

Pilzkitsch hat gesagt…

Ooooh Andrea, was ist DER schön!!!!!
Mensch Mensch, Du hast ja echt was drauf, da werd ich schon wieder ganz ganz klein!;-)
LG Andrea

ldaniel hat gesagt…

den schnitt habe ich auch geliebt. Schön hast Du ihn vergrößert.
LG Lesley

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön ist der Pulli geworden!

LG Anja

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Den Schnitt hätte ich auch gern. Aber wieso gibt es denn niergends mehr? Grade jetzt ist das zipfelige doch wieder tooootal trendy.

LG Myri