Samstag, 16. Oktober 2010

Strickpulli...

Von der vielen Sockenwolle, die ich von Wupperbär geschenkt bekam, habe ich vor geraumer Zeit diese Decke gestrickt...

Jetzt war immer noch einiges über und ich wollte unbedingt noch einen warmen, kuscheligen Pulli für meinen Sohn stricken...




und so habe ich immer mal abends vor mich hingewerkelt und den Besuch meiner Mama abgewartet,
die mir dann alle Fäden vernäht hat... :-))))


an dieser Stelle einen dicken Schmatz an Dich liebe Mama...

Kommentare:

wupperbaer hat gesagt…

Boah ist der schön geworden...toll....und darf ich wieder Sockenwollreste zu Dir schicken, für den nächsten Pulli...(duckundrennweg)...

Toll!!! Auch die Decke!

GGLG Regina

Aprikaner hat gesagt…

der Pulli ist Klasse mein Sohn wünscht sich ja auch einen Strickpulli...ich glaube mit Nähen bin ich schneller ;-))

LG Anja

Rubinengel hat gesagt…

Ich finde den Oberklasse, grade weil er aus Resten besteht...ich mag Rest stricken und häkeln;-)
viele liebe Grüße Rubinengel