Sonntag, 4. September 2011

Wieder daheim...

Für einige Tage sind wir nach Bayern gefahren...

und zwar in die Nähe von Ingolstadt...

war wirklichalles sehr schön (die Täler und Wälder),
wenn man von der Tatsache absieht,
dass direkt eine Bahnstrecke vor der Haustüre war
und stündlich (oder öfter) ICE's und Güterzüge langfuhren...


Da kam es auf den krähenden Hahn am frühen Morgen
auch nicht mehr an *augenroll*


Aber tagsüber waren wir ständig unterwegs...
und selbst die Kinder schliefen nach ein paar Tage einfach
nur ein ohne sich über die Züge aufzuregen ;-)


Zum Abschluss an unsere Urlaubsreise waren wir noch im
Legoland in Günzburg...


Obwohl der Parkplatz nur 3/4 voll war, waren es um 10.30 Uhr immer noch sehr lange Schlangen an der Kasse... mein Mann hatte vorgesorgt und die Tickets online bestellt (was dann auch ein wenig günstiger war) und so dauerte es für uns dann etwa 20 Min. bis wir durchkonnten.

Gleich zu Beginn haben sich meine 3 für eine Art "Achterbahn" angestellt... und obwohl ja noch solche Massen vor den Toren waren, hat es etwa 45 Min. gedauert bis sie tatsächlich in den Genuß kamen...

In weiser Voraussicht haben wir reichlich Getränke und Essen dabeigehabt... die Preise sind unglaublich exorbitant...

Insgesamt waren wir vom Park auch eher enttäuscht... für die (wenigen) Attraktionen, die für meine Kids (10 u. 8) in Frage gekommen wären, musste man unheimlich lange anstehen... ansonsten wurde versucht noch an jeder Ecke Geld bei den Eltern aus der Tasche zu ziehen...

Das einzig nette war noch das Kino mit kurzen 3 D Filmen
(Dauer etwa 15 Min.)...


Früher als geplant sind wir dann aufgebrochen...
weil unsere Zwei absolut keine Lust mehr hatten...


Also von 5 Sternen gibt es bei mir nur 1 *

Dieses Erlebnis müssen wir also nicht wiederholen...

Auf Bilder müsst Ihr Euch leider noch etwas gedulden...
Zwar war ich häkeltechnisch fleißig im Urlaub...
aber da ich die Vernähnadel zuhause hatte liegen lassen,
werde ich das jetzt nachholen
und Euch dann zeigen woran ich gewerkelt habe ;-)

Kommentare:

petozi Design hat gesagt…

Du hast Recht, die langen Schlangen sind furchtbar.
Aber die Lego-Miniatur-Welten haben es doch wieder wett gemacht.
Grüßle
Petra

wupperbaer hat gesagt…

Oh freu....Du bist wieder daaaaa!!!
GLG Regina

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Zu den Erlebnisparks kann ich dir nur Recht geben. Wir sind 5 Personen und schon am Rande des Bankrotts wenn wir den Eintritt gezahlt haben. Und wie du sagst sind die Preise unverschämt. Für uns ist das auch nix.

Aber schön daß du dich wenigstens so gut erholt hast.

Liebe Grüße

Siva