Montag, 31. Oktober 2011

Zu bunt...???

das Nähen für meine Tochter wird immer schwieriger...

mögen die Mädels in ihrem Alter doch fast nur schwarz... brrr...

ok, ohne genaue Vorgabe habe ich mal eine Antonia aus 2 Stoffen genäht... weil sie jammerte, sie hätte ja GAAAAR NICHTS mehr zum anziehen...

meinte das Kind... "das ist mir doch ein wenig zu bunt"...

ich musste erst zweimal gucken,
weil ich nicht wusste, was sie meinte ;-)))


2 gemusterte Stoffe wären zu bunt... aha...

jedenfalls habe ich mit der "Öhrchen" Jacke einen Treffer gelandet...
eine Freundin von ihr hatte solch eine... jedoch war ich nicht gewillt, ihr auch eine für viel Geld zu kaufen... zumal sie "eigentlich" genug Jacken hat und ich "eigentlich" genug Stoffe...

also Kompromiss gefunden und selbst genäht...



aber ehrlich... zwischendrin habe ich schon geflucht...

nicht nur, dass der Stoff zu Recht den Namen "Zottelchen" trägt... das ganz Nähzimmer war verzottelt... überall haben sich die Fusseln breitgemacht... an etwas anderes brauchte ich mich gar nicht zu wagen... denn erst musste tatsächlich die Jacke fertig werden, damit die ganze Fusselei beseitigt werden konnte...

Wichtig waren für sie eben die Öhrchen in der Mütze, Bommeln und die Daumenlöcher...


Als Schnittmuster habe ich Pellworm von Farbenmix gewählt, die Mütze ist Marke Eigenbau... und 3 mal habe ich die Kapuze genäht, bis sie so war, wie ich es mir vorstellte... gut... jetzt ist der Stoff auch endlich alle ;-)))

ein bißchen tricky war auch der Reißverschluss in den Zottelchenstoff reinzunähen, zumal ich das Innenteil komplett mit Jersey "gefüttert" habe... da habe ich mir jedoch mit dem FM-Klebeband geholfen... ging dann wirklich gut und wellt kaum...

also dafür, dass ich nicht so oft Jacken nähe, bin ich eigentlich zufrieden ;-)))

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

die Öhrchenjacke ist ja trollig ;-)

und ich find das bunte Shirt sehr dezent *kicher* bin aber auch schon alt und hab keine Ahnung und so ;-))


sei lieb gegrüßt

anja

Cutelicious hat gesagt…

Ich musste lachen, als ich Deinen Post las. Wir könnten ja tauschen - Du nähst pink und bunt für meine Tochter und ich nähe schwarz für Deine! *lach*
Aber mal im Ernst, ehrlich gesagt kann ich es nicht abwarten, bis sich das bunt/pink mal wieder etwas reduziert. Und mit schwarz kann ich ganz gut leben! Vielleicht liegt das daran, dass ich viele Jahr meines Lebens selber gern schwarz getragen habe - und auch immer noch gern trage. Muss nicht nur schwarz sein - kann aber. :-)
(Wobei ich ehrlich gesagt schlicht und einfach nicht so gut im Kombinieren von Farben und Mustern bin - bei schwarz ist das einfach! *lach*)
Aber sag mal, wie alt ist denn Deine Tochter? Ich hatte immer angenommen, dass so eine schwarz-Phase erst so mit 15 oder so losgeht ... oder gibt es das auch schon eher? Darf ich hoffen? ;-)

Und die Öhrchen-Jacke ist ja obersüss! Habe solche Jacken bisher immer nur bei Babies gesehen - aber so groß ist sie ja auch total putzig!

Liebe Grüße von einer unter zu viel bunt-leidenden

Ursula :-)

punkelmunk hat gesagt…

du kannst auch wirklich zufrieden sein die jacke ist ja echt süß aber warum deinem töchterchen das oberteil zu bunt war kann ich beim besten willen nicht verstehen, das ist doch sooo schön!

Josie hat gesagt…

Die Jacke ist super und das Shirt....hmmm..ich glaube,kombiniert mit ganz schwarzen Ärmeln hättest du ein ok bekommen.
Der schwarze Stoff mit den dezenten weissen Blümchen,den ich dann endlich auf dem Stoffmarkt gefunden hatte,ist Madame auch etwas zu"bunt"
*grr*
Glg
Elke

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Das Jäckchen hab ich ja in Natura gesehen. Total süß ist es geworden.

Liebste Grüße

Siva

Comtesse Popess hat gesagt…

Coole Klamöttchen! (Und so tolle Blumenaugen, hi, hi, hi)

Ich verfolge Dich jetzt mal, ja?

Einen guten Wochenstart wünscht,

Caterina

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

Andrea jetzt weiss ich was du meinst, aber deine Maus ist jünger als meine und da ist der Druck bei den Mädels mit schwarz und sooooo größer, Vani ist aus dem Zwiespalt (in dem sie eigentl. kaum war, sie mag kein grau und schwarz) schon wieder raus und aus einem Jahrgang wo der Druck noch nicht ganz so groß war. Habe eine Freundin deren Tocher ist in M. Alter, da wurde von khaki auf schwarz gewechselt, ab und an mal rosa aber nichts buntes...............

hoffe dich tröstet das ..... die kuschel Jacke ist auf jedenfall ein Traum und wahr alleine schon durch soviel schwarz ein Alptraum für die Augen zum nähen...........geschweige denn auftrennen kaum möglich.

lG Heike