Samstag, 19. November 2011

Geschafft...

alle Farben sind verhäkelt...


für eine ganz große Decke ( 1,40 x 2,00 m ) hat es
aber nun doch nicht mehr gelangt... egal...


es ist eine kuschelige Decke für die Couch geworden...

nur eines ist noch in Arbeit...
das leidige Thema "Fäden vernähen"... örgs...

Kommentare:

Thunderangel hat gesagt…

sieht super aus :o)
Ich versuche mich auch gerade am häkeln, bin aber von sowas noch Lichtjahre entfernt!

Liebe Grüße, Grit

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön! so eine hätte ich auch so gern...ist das eine freie Anleitung? Sollte ich jemals mit dem Glücksträumerle ferig werden....;-)

LG Anja

Andrea hat gesagt…

Gratuliere!!!Ähhhh....kann ich meine dann auch mal vorbeischicken...es wären da noch ein paar Zentimeterchen zu häkeln..-;-)))
Wirklich toll geworden und so ein Durchhaltevermögen hätte ich wohl auch gern.
Liebe Grüße
Andrea

Nathalie hat gesagt…

boah ich bin platt!! Andrea die so toll!!! Wahnnnnnsinnn!
Liebe Grüsse
nathalie

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Respekt. Das hast du echt toll gemacht und auch wenn es nur eine kleine Decke zum Kuscheln auf der Couch ist, sie sieht super aus und ist bestimmt schön zum kuscheln.

Liebe Grüße

Siva

petozi Design hat gesagt…

Tolle Decke und viiiel Arbeit!
Aber warum häkelst du die Fäden nicht gleich mit ein, dann sparst Du Dir das vernähen.
Grüßle
PEtra

amala hat gesagt…

mah! wie toll! :D sowas gefällt mir auch.

Claudi hat gesagt…

Boah, Wahnsinn! Das sieht toll aus, das ist aber Fleißarbeit!!! :-)
Schönes Wochenende, gglG, Claudi

Silvi hat gesagt…

Ist die wunderschön. Das war ja das reinste Weltmeisterhäkeln. Bin echt ganz toll begeistert. Für so große Projeke reicht leider meine Geduld nicht.
LG Silvi

TiMaLi hat gesagt…

super, super schöne decke!
ich beneide dich um dein talent.
was das häkeln betrifft bin ich eine absolute null

glg sabrina

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Danke Ihr Lieben...

aber ich muss zugeben... einige Monate hat die Decke dann "geruht"...

schließlich habe ich sie aus der Versenkung geholt und auf der Couch liegenlassen... so habe ich jeden Abend 1 - 2 Doppelreihen gehäkelt und jeder cm war dann ein Erfolg...

habe mir optisch die Wolle in der etwaigen Reihenfolge hingelegt... und mit jedem verschwindenen Knäul wurde die Motivation größer, endlich diese Decke zu beenden...

jetzt liegt sie allerdings da und ich muss mich immer noch um die Fäden kümmern... *g*

GGGLG

Andrea