Donnerstag, 15. November 2012

Endlos Schrägband nähen...

♥♥♥

für ein Projekt habe ich eine größere Menge 
Schrägband als Band benötigt...

was macht man nun, 
wenn man keinen Schrägbandfuß mehr hat?
(habe zwar schon einen, 
aber der passt nicht mehr an die neue Maschine)...

kramt also mal zwischen all den neuen Füßchen und 
finde diesen hier...

  
mit dieser Einstellung kann man bei der Quilt expression 4.0 
die Nadelposition verstellen...
in dem Fall ganz weit nach links...

  
dann habe ich das gefalzte Schrägband einfach durch die Öffnung des Fußes gleiten lassen...


so funktionieren 15 m ganz einfach und schnell...
kein Verrutschen unter dem Füßchen...

geht auch mit schmalem Band 
beim normalen Füßchen recht gut, 
wenn man leicht nach links zieht...


Fazit: 18,30 €, die ich mir doch sparen kann...

1 Kommentar:

marion (SiMa) hat gesagt…

vielen dank für den tipp !

viele ♥-liche grüße
marion