Freitag, 20. September 2013

Hörbücher...

♥♥♥

damit lässt sich toll die Hausarbeit ertragen...
oder einfach so... 

jedenfalls habe ich schon ein paar wirklich gute Hörbücher gehört...

u. a. 

"Kalte Stille" von Wulf Dorn
gelesen von David Nathan 
(der einfach nur eine tolle Stimme hat)

oder etwas lustiger 

"Die Mütter-Mafia" von Kerstin Gier
gelesen von Mirja Boes (ich liebe sie... die Stimme ;-)

was ich von Audible jetzt nicht so klasse finde...
mein Guthaben-Abo für diesen Zyklus müsste eigentlich  um Mitternacht schon längst da sein...

aber das kriegen sie irgendwie nicht hin... total doof...

und wo bekommt ihr noch schöne Hörbücher her...?

Kommentare:

marion (SiMa) hat gesagt…

... vielen dank für die tipps !

viele herzliche grüße
marion

Kiwi hat gesagt…

Ich leihe mit Hörbücher immer kostenlos in der örtlichen Bücherei aus. Mir gefallen vor allem die Hörbücher mit Kommissar Kluftinger(wobei man sich an die stimmen erst gewöhnen muss) und an die Krimis mit Kommissar Jennerwein von Jörg Maurer(der hat auch eine tolle Stimme)...am besten davon fand ich "Oberwasser"
Und die "Biografie" von Barak Obama hab cih auch als Hörbuch gehört. Sehr interessant im allgemeinen, wenn jetzt auch nicht super spannend im Moment.

Ja, Hörbücher sind schon eine tolle Sache. Ich hör die immer beim Nähen...

Ach ja, diese Bayernkrimis von Rita Falk find ich auch gut. Gelesen von Christian Tramiz(supe Stimme und tolle betonungen usw...)

LG sandra

Mussipitz hat gesagt…

Hallo Sandra,

danke für den Tipp...

momentan bin ich audible süchtig...

dazu aber später mehr ;-)

LG

Andrea