Montag, 2. Februar 2015

Farbexperimente

♥♥♥

Mal ein bißchen "rumgepantscht"
mit Kool Aid, Seidenmalfarbe und Krepp-Papier...


Die Wolle habe ich in natur strangweise gekauft...
über Nacht in Wasser eingeweicht, damit die Fasern schön aufquellen...

Kool-Aid habe ich aus USA, dort wird das getrunken ;-)
aber es färbt auch genial und wirklich schön...
nur ist mein Vorrat gerade ziemlich erschöpft und ich hatte nur ein paar Rottöne übrig...

Krepp-Papier in Wasser eingweicht, färbt ab... man glaubt es nicht... auch hier war das rot wunderschön, das blau hätte ich vielleicht noch länger einweichen sollen, beim Ausspülen ist es dann relativ hell geworden...

die Seidenmalfarbe hat mich jetzt nicht ganz so überzeugt, war so eine feste Paste, die ich mit Wasser versucht habe aufzurühren... ist mir nur bedingt gelungen und die Farbe ist danach auch sehr viel heller geworden...

in die Farben habe ich weißen Essig zum Fixieren gegeben und jeden Strang in einen Beutel gepackt, diesen ca. 3,33 Min in die Mikrowelle, danach ausspülen und auf der Heizung zum Trocknen aufgehängt...


aufgewickelt sieht das aber auch sehr interessant aus...

jedenfalls hat es sehr Spaß gemacht und ruft nach einer Wiederholung...

Ich warte nun auf die neuen Stränge und meine Farben gelb, schwarz, türkis und orange (Ashford Farben)...

Kommentare:

Mel B. hat gesagt…

Oh, das würde ich auch mal gerne machen... bin doch so ein BatikFan...
Deine Wolle sieht super aus- falls Du noch AmerikaBrause brauchst- in KA gibt's die im K-Stadt...
Liebst,
Mel

Numinala hat gesagt…

wow die farben gefallen mir supergut - sieht klasse aus!
lg von der numi

Josie hat gesagt…

Sooo schöne Farben und viele Bobbels.Da kannt du die Nadeln aber klappern lassen.☺
GLG
Elke

wupperbaer hat gesagt…

wunderschöne Farben......

GLG Regina