Mittwoch, 26. August 2015

Versuchsküche...

♥♥♥

Neulich in einem Laden habe ich ein wirklich schönes Oberteil entdeckt...

uni...
verschieden unterteilt...
außenliegende Nähte...
Tunikalänge...
bissel rüschi düschi am Bund...
 in meiner Größe...

aber!!!

so dünn der Stoff, da blitzte selbst meine alte OP-Narbe von der Galle noch hervor...

also ging das leider gar nicht...

dann gedacht... 
probiere ich das mal selbst aus...

Meinen momentanen eigenen Lieblingsschnitt modifiziert...


und kurzerhand ein älteres, aber qualitativ gutes Spannbettlaken als Probestoff zweckentfremdet...

die Kante des Bettlakens... (wie passend :-) 
als Rüsche benutzt...
dort wo der Pfeil sitzt, sollte ursprünglich eine kleine aufgenähte Knopfleiste hin...

diese wieder verworfen...
käme mir zu sehr wie ein Nachthemd vor...

wenn ich ehrlich bin...
weiß ich tatsächlich nicht, 
ob ich es so in der freien Wildbahn anziehen würde...

mal schauen... 

die nächste Idee schwirrt mir eh schon wieder im Kopfe herum...

Bis in Bälde ;-)
 

Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Wieso denn nicht, find ich richtig schön.
Lieben Gruß,
Petra

Frau Kichererbse hat gesagt…

liebe Andrea, icih hab gestsern wieder bei Ela ein bild vom Nähtreff gesehen. mich in deinem Kleid, der Schnitt ist so toll. gibt es am 26 ten eien Neuauflage. ICH bin dann dabei. herzlich
Deine Marion

wupperbaer hat gesagt…

nicht schlecht.....bin mal gespannt wie es mit anderen Stöffchens ausschaut.
Ein Minipackel ist unterwegs...für Dein Strickobjekt...seufz, endlich habe ich es geschafft es ab zu schicken...jedesmal war das Postamt schon zu...nach Feierabend.

GLG Regina

petozi Design hat gesagt…

Sieht doch schick aus, kannst du ruhig anziehen!!
Liebe Sommergrüße
Petra