Donnerstag, 5. Mai 2016

Es wäre mal wieder an der Zeit...

♥♥♥

meinte die liebe Josie 
zu lange liegt der letzte Blogpost zurück...

also fangen wir mal an mit einem Kleidchen, 
welches für eine kleine Minimaus 
zu Weihnachten entstanden ist ;-)

Als Schnittgrundlage diente mir ein normaler Shirt-Schnitt in Gr. 68, einfach A-förmig verlängert zu einem Kleid, im Rücken habe ich eine Druckknopfleiste eingearbeitet. 
So kleine Menschlein mögen es in der Regel nicht , wenn Kleidung über den Kopf gezogen wird...

Ich auch nicht... Ihr werdet mich also niemals im Rollkragenpullover sehen... und sei er noch so modern ;-)

Ansonsten...

weiss ich wirklich nicht, warum die Zeit nur so dahinfliegt...

einen besonderen schönen Nähtreff-Tag hatten wir im April...

hier Frau C. incognito ;-)

was es nicht so alles gibt ;-)

meine Ausbeute für diesen Tag war dieses Dreier-Gespann


wirklich geschrumpft ist mein Jeans-Berg dadurch immer noch nicht... die nächsten Hosen liegen aber schon bereit...

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sommeranfang und bis bald... (versprochen)

Kommentare:

Josie hat gesagt…

Da hatte sie auch vollkommen recht
;-))
Tolle Kissen,die mir am Sa.total entgangen sind.
LG
Elke

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

Liebe Andrea,
hier sind sie ja wieder die super duper schönen Jeanskissen, ich brauch Zeit ♥ die sind so coooool.
liebe Grüße Heike

Kerstin hat gesagt…

Was ist das denn für eine lustige Brille? Bewirkt die was, außer dass man aussieht wie ein Alien? :-)
LG
Kerstin

Oma macht das schon hat gesagt…

Das Kleidchen ist ja niedlich,
ich kann mir schon denken, für wen das war, hihi
und das Incognitobild ist ja auch der Hammer,
ganz zu Schweigen von deinen Jeanskissen.
Meine Chobebag ist noch nicht ganz fertig,
aber meine Kiner haben schon Bedarf angemeldet.
Liebe Grüße
Nähoma